Zur Person

Ich bin Österreicherin und lebe seit 2008 in Deutschland. Von Kindheit an verspürte ich den Drang, Menschen zu helfen. Ich folgte diesem inneren Ruf und absolvierte neben meiner Arbeit als Hauptschullehrerin das Studium der Erziehungswissenschaften.

Obwohl im Studium ein fundiertes Wissen vermittelt wurde, wollte ich noch tiefer in die Psyche des Menschen eintauchen. So begann ich nach dem Hochschullehrgang „Psychotherapeutisches Propädeutikum“ mit der Ausbildung zur Psychotherapeutin für das Katathyme Bilderleben (KB) nach H. Leuner bei der Österreichischen Gesellschaft für angewandte Tiefenpsychologie und allgemeine Psychotherapie (ÖGATAP). Dort fühlte ich mich erstmalig „zu Hause“.

Nach zehn Jahren gab ich meinen Grundberuf als Lehrerin auf und wechselte innerhalb des Schulsystems in die Beratung von „verhaltensauffälligen“ SchülerInnen, Eltern und Lehrern. Die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen bereitete mir besonders viel Spaß. Der Traum von einer eigenen Praxis wurde jedoch immer stärker. Seit 2011 arbeite ich als Psychologische Psychotherapeutin für Erwachsene selbstständig in Pforzheim.